Tag der offenen Tür ein voller Erfolg

 

Anlässlich seines fünfjährigen Bestehens hatte der Senioren Computer Club Seevetal e.V. Mitglieder sowie interessierte
Gäste zu einem „Tag der offenen Tür“  am 29.08.2011 in seine Schulungsräume im Medienzentrum Hittfeld eingeladen.
Etwa 50 Besucher nutzten die Gelegenheit, sich vor Ort über die Angebote des SCC zu informieren und bei Kaffee und
Keksen die Vorstandsmitglieder und Dozenten des Vereins in einem persönlichen Gespräch einmal „live“ kennen
zu lernen.

 

Bereits kurz nach Öffnung der Tore herrschte rund um den Computerraum ein reges Treiben.

 

 

Winfried Ulrich, unser erster Vorsitzender, ließ es sich nicht nehmen, jeden Gast einzeln zu begrüßen.

 

 

Die Dozenten standen Rede und Antwort zu allen Fragen  zu den Schulungen; der Vorstand informierte über den SCC als
Verein sowie darüber, wie die Neuinteressierten selbst Mitglied werden können. Dreimal darf ein jeder unverbindlich
„schnuppern“, um herauszufinden, ob es für ihn „passt“ und welcher Kurs am besten geeignet ist.

 

 

Die Besucher konnten gleich „ihren“ Schulungsplan und das Eintrittsformular mit nach Hause nehmen. Außerdem  lagen 
unsere Flyer zur weiteren Information aus. Gut informiert und mit Informationsmaterial versorgt verabschiedeten sich unsere Gäste dann nach und nach. Immer wieder hörten wir Lob für unser Angebot und die Tatsache, dass es einen Verein wie den SCC gibt. Vielen war der Senioren Computer Club Seevetal e.V. bisher überhaupt nicht bekannt. Das konnten wir gründlich ändern.

 

 

Die Bewirtung lag in den bewährten Händen von Elisabeth und Winfried Meyer, den Betreibern des Nostalgie-Café´ in
Helmstorf. Elisabeth und Winfried; im Namen aller Anwesenden vielen Dank für Eure Unterstützung.
Ihr habt das toll gemacht!

 

 

Es war ein rundum gelungener Nachmittag und vielen Neuen konnten wir einen interessanten Einblick in das Vereins-
leben des SCC bieten. Bestimmt werden wir demnächst das eine oder andere Neumitglied begrüßen dürfen. Beim
Klönschnack am 31.08. schaute bereits eine neu am Club interessierte  Dame vorbei, die zwar den Tag der offenen Tür
selbst verpasst hatte, aber auf diesem Wege von uns erfahren hatte. Also hat sich der Aufwand, den SCC in der
Region noch bekannter zu machen, schon gelohnt!

 

Dozenten informieren